Bio

adelebw

Adele Laurie Adkins Blau geboren wurde Mai 5, 1988 in Tottenham, North London, England. Sie wird einfach als Adele bekannt. Raised by ihrer Single Mom Penny, besuchte sie die Brit School for Performing Arts. Einer der Adele erste Demos 'Hometown Glory’ wurde von einem Freund auf MySpace hochgeladen. Adele schrieb sie, als sie gerade 16 Jahre alt war – bald nach, sie würde auf XL Recordings im September unterzeichnet werden 2006. Ihr Debüt-Song, "Hometown Glory’ wurde im Oktober veröffentlicht, 2007.

Adeles erstes Album, “19” trat die britischen Charts auf Platz eins. Es wurde benannt nach dem Alter ist sie zu der Zeit war. Adele veröffentlicht ihre zweite Single "Chasing Pavements’ Januar 14, 2008 – zwei Wochen vor ihrem Debüt-Album. Der Song erreichte Platz zwei auf der UK Chart, und blieb dort für vier Wochen. Später in diesem Jahr, ihren Plattenvertrag wurde in einem gemeinsamen Vertrag mit XL Recordings und Columbia Records unter Vertrag!

In 2008, Adele durchgeführt, mit Amy Winehouse und erhielt nationale Anerkennung nach dem Gewinn des BRIT Awards Critics Choice Award für Nachwuchskünstler, was geholfen hat, starten die Karrieren von mehreren Akten. Adele war der erste Empfänger dieser Auszeichnung und war der Durchbruch Akt der Namen 2008.

Später 2008, Adele wurde für eine Episode auf Saturday Night Live gebucht – with guest Sarah Palin, die Show zog 17 Millionen Zuschauer und die Höhe geschossen Album “19” an die Spitze der iTunes-Chart am nächsten Tag. Die Oktober-Woche 26, Album stieg auf Platz 11 auf der Anschlagtafel 200.

In 2009, Adele gewann ihre ersten beiden Grammys bei der 51. Grammy Awards – eine für Best New Artist und die andere für Best Pop Vocal Performance für 'Chasing Pavements'.

Zweite Album von Adele “21”, wurde im Januar veröffentlicht 24, 2011 in den meisten europäischen, und am February 22, 2011 in Nordamerika. Es wurde wieder nach Vollendung der britischen songstress während seiner Herstellung mit dem Titel. Her raw power ballads won millions over and propelled Adele into worldwide stardom.

Adele “Live at the Royal Albert Hall” ist ein DVD / Blu-ray-Veröffentlichung, die im Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten im November verfügbar wurde 2011. Das Konzert wurde als Teil des Adele Live Tour im RAH erfasst, und umfasste Songs aus beiden ihr Multi-Platin “19” und “21” Alben mit ein paar Decken hinzugefügt, um die Tracklist. Außerdem, Das Release enthält 90 Minuten von Konzert-und Behind-the-Scenes-Material. “Live at the Royal Albert Hall” holds the record for the most weeks spent at number one in the United States for a music DVD by a female artist. Es war das meistverkaufte Musik-DVD von 2011, und hat mehr als eine Million Exemplare in den Vereinigten Staaten allein verkauft.

Im Februar 2012, Adele would sweep the 54th Grammy Awards for her second studio album, taking home six Grammys including ‘Record of the Year’, ‘Song of the Year’ and ‘Album of the Year’ – binden den Rekord von Beyoncé für die meisten Grammy Awards von einer weiblichen Künstlerin in einem einzigen Jahr gewann gehalten. Adele Hause nahm Ehrungen in den folgenden Kategorien:

    • Record of the Year (‘Rolling In The Deep’)
    • Album des Jahres ("21")
    • Song des Jahres (‘Rolling In The Deep’)
    • Best Pop Solo Performance (‘Someone Like You’)
    • Best Pop Vocal Album ("21")
    • Best Short Form Music Video (‘Rolling In The Deep’)

Nicht nur, dass Adele erhielt Grammy Herrlichkeit, there have been numerous other accolades here in the United States and internationally, einschließlich Echo Awards, BRIT Awards, American Music Awards, Billboard Awards und zwei prestigeträchtigen Ivor Novello Songwriting Awards. Adele hat der RIAA Diamond Award erhalten, Erkennen mehr als 10 Millionen Exemplare von "21" in den Vereinigten Staaten verkauft – eine erstaunliche Leistung!

In late 2012, Adele was asked to record the James Bond theme for the movie Skyfall. This effort was accomplished and the song by the same name was co-written with producer Paul Epworth. Ihre Zusammenarbeit erhielt mehrere Musikpreise, darunter einen Golden Globe, Kritik’ Choice and Oscar, beziehungsweise. Adele performed the song live for the first time at the 85th Academy Awards. Sie brach die Bond-Franchise Fluch, immer die erste Künstlerin, die je Best Song für einen Bond-Thema zu gewinnen. Trotz wenig Fanfare oder Promotion, wenn sie losgelassen, Adeles James-Bond-Titelsong für Skyfall schoss direkt auf Platz eins über Nacht an die Spitze der iTunes-Charts.

Im Oktober 2012, Adele gave birth to her son Angelo James with partner Simon Konecki, CEO of the water charity Drop4Drop.

Adele has been awarded the MBE by the Queen of England for her services to the music industry and received her Diamond Status Award in New York on June 21, 2013. She obtained her driver’s license and the song ‘Skyfall’ gewann ein 2014 Grammy – Best Song Geschrieben für visuelle Medien. Adele ist jetzt Amazon Bestseller-Künstler aller Zeiten. Sie ist nicht zu stoppen!

After a well-deserved hiatus, Adele returned to music on October 23, 2015, releasing ‘Hello’ – the first single and video from her third studio album “25”. The music video for ‘Hello’ is the fastest video ever to reach one billion views on YouTube! On November 20, 2015, the album “25” was released and in the style of prior records was again titled after her age at the time of composition. Within hours after release, it was the number one album on iTunes worldwide and number one in 100 countries! As of September 2016, “25” has sold over 20 million copies worldwide and Adele was awarded her SECOND Diamond certification from the RIAA for her album “25” for another ten million copies sold in the United States!

Im Februar 2017, Adele would sweep the 59th Grammy Awards for the second time, winning all five of her nominations.

  • Record of the Year (‘Hello’)
  • Album des Jahres (“25”)
  • Song des Jahres (‘Hello’)
  • Pop Solo Performance (‘Hello’)
  • Pop Vocal Album (“25”)

Adele has made Grammy history by being the only artist ever to win Record of the Year, Album des Jahres, and Song of the Year TWICE!

Adele is currently in Australia, having completed the North American leg of her 2016 tour. In 2017, she will play in Australia, New Zealand and close with her finale at Wembley Stadium.

ZUhne Frage, Adele hat ihre Spuren in der Musikgeschichte gesetzt. She has won fans all over the globe with her heartfelt lyrics and soothing vocals. Ihre Persönlichkeit scheint durch ihre Songs und Performances.

This website is dedicated to all fans and Superfans of Adele, alten und neuen – liebevoll als "Daydreamers" bekannt.